Mailcow – Heiße Open-Source Docker Mailserver-Suite

Mailcow – Heiße Open-Source Docker Mailserver-Suite

Mailcow – Eine unverschämt gute, auf Docker-Containern bauende Open-Source (GPLv3) Mailserver-Suite aus Deutschland, mit echt leckerer Weboberfläche und ultrafetten Features wie z.B. Spam-/Viren-Filter, DKIM, Fail2ban, Black-/Whitelistening, Sogo-Groupwareintegration u. v. m.

Mailcow in Einzelteile zerlegt:

Die Mailsuite wird momentan sehr aktiv weiterentwickelt und es wird überhaupt nicht mit Updates/Bugfixes gesparrt. Die Dokumentation ist sehr ertragreich und übersichtlich gestaltet. Mit ein paar wenigen Eingaben, Einstellungen und ein wenig Linux/Docker Know-how hat man Mailcow in ca einer halben Stunde direkt am Start.

PS: Trotz „Moohoo“ ist Mailcow auch 100% für Veganer geeignet!

PS1: Wer keine doofe Kuh sein möchte, der hat gefälligst freiwillig über Librepay oder Paypal zu spenden ;)

PS2: Wer 0 Bock hat das ganze selbst zu hosten oder wer mit Mailcow Business-mäßig abfahren möchte, der kann sich für wenig Knete unter servercow.de verschiedene Manageged-Hostingpakete & Support abchecken. Gelöhnt wird mit Paypal oder oldschoolmäßig per Banküberweisung.