Tails – Linux Security Live System

Tails – Linux Security Live System

Tails ist ein auf Debian basierendes Open-Source (GPLv3Linux Live-Betriebssystem, welches den Fokus auf Datensicherheit und Anonymität gelegt hat. Hierbei tischt Tails verschiedene Sicherheitsprogramme auf, um so wenige Spuren wie möglich im Internet und auf dem eingesetzten Rechner zu hinterlassen.

Alle Internetverbindungen werden z.B schön brav über das Tor-Netzwerk geroutet. Weitere Tools, wie beispielsweise GnuPG, helfen Emails, Festplatten und Co zu verschlüsseln, so dass auch lausbübische Gruppen/Regierungen hart schwitzen müssen um an die Daten zu kommen.

Mit der vorbildlichen Dokumentation lässt sich das Live-System ganz leicht auf eine DVD, einem USB-Stick oder einer SD-Karte bannen und starten, völlig unabhängig mit welchem installierten OS der Rechner spazieren fährt.

PS: Durch die ganzen Schutzmechanismen lässt sich das Tails Security System gerade für Online-Banking-Sessions optimal nutzen.