Cozy Cloud – Open-Source Online Datenspeicher

Cozy Cloud – Open-Source Online Datenspeicher

Mit der Cozy Cloud wird uns ein auf Node.js basiertes, neues und einfaches Online-Datenspeichersystem in die Open-Source (LGPLv3) Lagune gespült.

Der noch junge, aus Frankreich stammende Filesharing-Onlinespeicher ist unverschämt leicht zu installieren und kann mühelos durch viele vorhandene Web-Apps, wie etwa einem Kalender, Bookmarks, Fotogalerie etc. erweitert werden.

Cozy – Dashboard
Bild Cozy - Open-Source Cloud System Web-Apps

Cozy – Einstellungen
Bild Cozy Open-Source Cloud System Einstellungen

Ein paar weitere flotte Features:
  • Aktive Community
  • Eine fürstliche Dokumentation
  • Email – Senden, empfangen, backuppen
  • Erweiterbare Apps für verschiedene Anwendungsszenarien
  • Konkurrenz zu proprietären Speicherdiensten wie Evernote und Dropbox
  • Durch vorgefertigte Templates einfache Erweiterung durch eigene Apps möglich
Anforderung:
  • Python
  • Node.js
  • CouchDB

Weitere Cloud-Alternativen: Seafile, OwncloudAjaxplorer